"leer" Niedersachen klar Logo

Informationen für die Untersuchungshaft

1. Erstwäschepaket

2. Besuch

3. Post- und Briefverkehr

4. Telefonate

5. Geldeinzahlungen

6. Radios/Fernsehgeräte

Die Annahme von Radios und Fernsehgeräten kann nur bei vorliegender Genehmigung durch die JVA Hannover erfolgen. Geräte, die nicht vom Fachhandel geliefert werden, müssen eine Sicherheitskontrolle durchlaufen.


7. Ausgabe von Gegenständen aus dem Besitz des Angehörigen/Freundes

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln