"leer" Niedersachen klar Logo

Entlassungskoordination bei der Justizvollzugsanstalt Hannover

In der JVA Hannover ist Herr Dehnad zentral für die Entlassungskoordination zuständig:

Das Aufgabenprofil umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Verantwortlich für die Organisation der Entlassungsvorbereitung innerhalb der Justizvollzugsanstalt
  • Erarbeitung von Qualitätsstandards auf Basis landeseinheitlicher Vorgaben
  • Sicherstellen der Einhaltung festgelegter Qualitätsstandards
  • Entlassungsvorbereitung in Einzelfällen
  • zentraler Ansprechpartner für externe Stellen und Organisationen für den Bereich der Entlassungsvorbereitung / des Übergangsmanagements
  • Kommunikation, regelmäßige Kontaktpflege und Vernetzung mit Externen
  • Erstellung und Pflege der Verzeichnisse der zuständigen Stellen und Ansprechpartner für den Bereich Entlassungsvorbereitung
  • Entwicklung von Kooperationsvereinbarungen mit zentralen Partnern
  • Organisation von Informationsveranstaltungen für Gefangene
  • Kenntnis und Weitergabe der einschlägigen Rechtsgrundlagen; Beratung der Mitarbeiter in den Abteilungen
  • Teilnahme an Fachtagungen zum Übergangsmanagement


"leer"

Vertretung:
Frau Dorra
Tel: 0511-6796-3713

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Herr Dehnad

Justizvollzugsanstalt Hannover
Entlassungskoordination
Schulenburger Landstr. 145
30165 Hannover
Tel: 0511-6796-2560

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln