"leer" Niedersachen klar Logo

Informationen zur Abschiebungshaft

1. Pakete

2. Besuch

3. Post- und Briefverkehr

4. Telefonate

Wenn Sie in der JVA Hannover, Abteilung Langenhagen anrufen, können wir den Anruf nicht an Ihren Angehörigen/Bekannten weitervermitteln.

Jeder Abschiebungsgefangene hat die Möglichkeit ein Anstalts-Handy zu erhalten. Die erforderliche SIM-Karte muss er selbst stellen. Dazu kann eine bereits vorhandene Karte genutzt, eine SIM-Karte mitgebracht bzw. geschickt oder gekauft werden.


6. Fernsehgeräte

7. Ausgabe von Gegenständen aus dem Besitz des Angehörigen/Bekannten


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln