"leer" klar

Vorbereitungen für ChronischMehrfachAbhängige

Vorbereitung auf stationär betreutes Wohnen in einer Einrichtung für ChronischMehrfachAbhängige

Diese Maßnahme richtet sich an chronisch mehrfach geschädigte Suchtkranke, die aufgrund mehrerer Regeltherapien, des fortgeschrittenen Alters oder der sozialen- oder krankheitsbedingten Situation keine Kostenübernahme für eine Regeltherapie erwirken können und stationär betreutes Wohnen in einer CMA-Einrichtung (Eingliederungshilfe) anstreben.

Die Maßnahme umfasst 6 - 8 Sitzungen und findet 14tägig statt.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln