"leer" klar

Organisation

An der Spitze der JVA Hannover stehen der Anstaltsleiter und dessen ständige Vertreter bzw. Vertreterinnen, die jeweils für unterschiedliche Vollzugsabteilungen und Fachbereiche verantwortlich sind. Unabhängige Gremien und Positionen sind: die Gleichstellungsbeauftragte, der Personalrat, die Seelsorge sowie der Anstaltsbeirat. Alle übrigen Fachbereiche und Vollzugsabteilungen sind in die Organisationsstruktur integriert.

Die JVA Hannover hat eine Vielzahl landesweiter Zuständigkeiten, eigene Aufgaben und Vollzugsformen, die durch unterschiedliche Vollzugabteilungen erfüllt werden. Die Vollzugsabteilungsleiter/innen und Fachbereichsleiter/innen haben weitgehende Kompetenzen. Sie führen ihre Abteilungen bei dezentraler Dienstplangestaltung autonom und sind für ihr Personal verantwortlich.

Die Fachbereiche, Finanzen, Produktion und Ausbildung, die Stabsstellen Controlling und Öffentlichkeitsarbeit, die Vollzugsabteilungen in Langenhagen sowie die Untersuchungshaft sind dem Anstaltsleiter direkt zugeordnet. Bei der Wahrnehmung der übrigen Aufgaben wird er durch die stellvertretenden Anstaltsleiter / -leiterinnen, Beamte / Beamtinnen des höheren Dienstes, vertreten, die ihrerseits eigenverantwortlich zeichnen. Durch diese Organisationsstruktur wird trotz der Größe der JVA Hannover eine flache Hierarchie gewährleistet.

 

Organisationsaufbau der JVA Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln